Aktuelle Ausstellung


2. März bis 31. März 2017

Fukushima, Tschernobyl und wir -
die Katastrophe ist noch lange nicht vorbei

„Fukushima lässt uns für den Wahn büßen, die atomaren Gewalten berechenbar machen zu können.“
Horst-Eberhard Richter, ippnw, 2011

Ausstellung
.ausgestrahlt - gemeinsam gegen atomenergie.

Mit der Unterstützung von IPPNW
(Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkriegs e.V.)


ver.di MedienGalerie, Dudenstraße 10, 10965 Berlin
U-Bhf Platz der Luftbrücke, Bus 104
Tel.: 030 - 8866 5402

Öffnungszeiten:

montags und freitags  14 - 16 Uhr
dienstags 17 - 19 Uhr
donnerstags 14 - 19 Uhr